Pole Art Magazine Nr. 26

Ausgabe 02/2021 vom 23.06.2021 (100 Seiten)
13,90 Euro

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Pole Art Magazine Nr. 26 - Janine Hollung im Interview

Würde es in Dachau nicht die Ballettschule Marie Taglioni geben, wäre Janine Hollung heute Innenarchitektin. Ohne die Pole-Videos von Felix Cane auf YouTube wäre sie heute wahrscheinlich noch Ballettpädagogin. Warum das „Supergirl“... mehr

Pole Art Magazine Nr. 26 - Janine Hollung im Interview

Würde es in Dachau nicht die Ballettschule Marie Taglioni geben, wäre Janine Hollung heute Innenarchitektin. Ohne die Pole-Videos von Felix Cane auf YouTube wäre sie heute wahrscheinlich noch Ballettpädagogin. Warum das „Supergirl“ aus Bayern nach ihrem Innenarchitektur-Studium dreizehn Jahre lang Ballett unterrichtete und dann von jetzt auf gleich ein Pole-Studio eröffnete, verrät sie im Interview. Wir haben mit Janine über ihren Alltag als Studio-Besitzerin gesprochen und wollten wissen, was ihr nach mehr als zehn Jahren an der Pole noch immer so viel Spaß macht. Einige kennen sie bereits persönlich als Instructor bei Pole Camps, viele lieben sie für ihre Kurse im The Supergirl Studio in Dachau.

Pole Art Magazine Nr. 26 - Janine Hollung im Interview

Pole Art Magazine Nr. 26 - Janine Hollung im Interview

Die Kolumne von Nadine Rebel

Back again

Pole Art Magazine Nr. 26 - Die Kolumne von Nadine Rebel: Back again

Und dann war es endlich so weit. Die Studiotüren durften wieder geöffnet werden und endlich konntest du mit deinem Training wieder richtig durchstarten. Warst du auch so aufgeregt wie deine Trainerin und der Rest deiner Trainingskolleginnen? Sicherlich. Man hatte das Zeitmanagement fast nicht mehr im Griff (Trainingstasche packen, Maske einpacken, unter Umständen den Testtermin vorher vereinbaren, rechtzeitig losfahren, die Parkplatzsuche). Dazu kamen zahllose Gedanken. Ganz gleich, ob du die letzten Monate online trainiert hast oder eine Pause einlegen musstest, die Gedanken kursierten im Kopf: Was ist, wenn ich all meine Kraft verloren habe? Was ist, wenn es mir keinen Spaß mehr macht? Und wenn ich nichts mehr auf die Reihe bringe? Hoffentlich habe ich nicht alles vergessen. So oder so ähnlich ging es jedem. Tatsächlich stellt uns eine Wiederaufnahme einer Tätigkeit nach längerer Pause vor besondere Herausforderungen.

Inspiration

Dein Pole-Tagebuch

Pole Art Magazine Nr. 26 - Inspiration: Dein Pole-Tagebuch

Ein Trainingstagebuch zu führen, lohnt sich immer für Sportler mit ganz konkreten Zielen. Egal, ob es dabei um Leistungsoptimierung, Kraftaufbau, den Wiedereinstieg oder darum geht, bestimmten Mustern auf die Spur zu kommen. Aber auch ohne konkrete Ziele ist ein Tagebuch hilfreich und interessant, weil es helfen kann, Frust bei Trainingsplateaus abzubauen.

Pole Deck

Das Pole-Kartenspiel im Review

Pole Art Magazine Nr. 26 - Review: Pole Deck

Pole Art Magazine Nr. 26 - Review: Pole Deck

Wie heißt denn dieser Trick noch mal? Was soll ich heute nur üben? Wie stelle ich Figuren am besten zu einer Kombi zusammen? – Wer häufiger im Training über diese Fragen stolpert, sollte sich Pole Deck ansehen.

Tanya Cheung

Pole Dance in Hongkong

Pole Art Magazine Nr. 26 - Tanya Cheung im Interview

Pole Art Magazine Nr. 26 - Tanya Cheung im Interview

Tanya Cheung ist in Nordirland aufgewachsen und gehört weltweit zu den besten Pole-Tänzerinnen. Ihre größte Leistung war 2019 der zweite Platz bei der Weltmeisterschaft der World Pole Federation (WPF), bei welcher überwiegend Teilnehmer aus den asiatischen Ländern teilnehmen. Bekannt ist sie zudem für ihre Wettkämpfe im Aerial Hoop im Double mit Gemma Cheung. Die beiden sind zwar nicht verwandt, dafür ist Tanyas Schwester Anita ebenfalls an der Pole aktiv. Zusammen betreiben sie das Studio Fly Away in Lisburn. Ihre Eltern stammen aus Hongkong, wo Tanya aktuell lebt. Sie hat sich damit einen Traum erfüllt und jobbt als Pole-Trainerin, ohne genaue Pläne zu haben, wann es wieder zurück nach Nordirland geht. In unserem Gespräch mit Tanya geht es vor allem um Tipps und Tricks für Wettkämpfe.

Floor Work Tutorial

Fotogene Shapes mit Lydia

Pole Art Magazine Nr. 26 - Flor Work Tutorial: Fotogene Shapes mit Lydia Liedl

Pole Art Magazine Nr. 26 - Flor Work Tutorial: Fotogene Shapes mit Lydia Liedl

Lydia Liedl zeigt dir vier schöne Floor-Posen, die du für Fotoshootings nutzen oder in deine Choreographien integrieren kannst, zum Beispiel als Anfangs- oder Endpose.

Menstruationszyklus

und sportliche Leistungsfähigkeit

Pole Art Magazine Nr. 26 - Menstruationszyklus und sportliche Leistungsfähigkeit

Pole Art Magazine Nr. 26 - Menstruationszyklus und sportliche Leistungsfähigkeit

Das Thema Menstruationszyklus und die dazugehörigen Begleiterscheinungen werden oft mal verdrängt. Das ist auch ein Stück weit verständlich, schließlich begleitet uns dieses Thema jeden Monat. Und wer hat nicht schon einmal die Augen verdreht, wenn die Menstruation zu früh oder zu spät kam. Allerdings solltest du wissen, dass der natürliche Menstruationszyklus deine sportliche Leistungsfähigkeit enorm beeinflusst.

Trinken nicht vergessen

Wasserhaushalt im Sport

Pole Art Magazine Nr. 26 - Wasserhaushalt: Trinken und Sport

Wasser und Kohlenstoff sind die Basis unseres Lebens. Doch wie genau kann ein ausgeglichener Wasserhaushalt beim Training helfen? Denn Hand aufs Herz, viele wissen um den Flüssigkeitsbedarf, doch im alltäglichen Leben wird er schnell vernachlässigt. Dabei kann ein Flüssigkeitsmangel nicht nur im Sport unangenehme Folgen haben.

Madame Sparkle

Beeren-Tiramisu

Pole Art Magazine Nr. 26 - Madame Sparkle: Beeren-Tiramisu

Das ist das perfekte Rezept für den Sommer: Blaubeeren, Erdbeeren und Himbeeren werden Schicht für Schicht zu einem traumhaften Tiramisu.

Erika Lemay

Physical Poetry

Pole Art Magazine Nr. 26 - Erika Lemay im Interview

Pole Art Magazine Nr. 26 - Erika Lemay im Interview

Erika Lemay ist Berufsartistin. Bereits mit vier Jahren tanzte sie Ballett. Später kam das Turnen dazu und mit elf Jahren ging es zum Zirkus. Zu ihren Aufträgen gehören heute Auftritte bei Events von Bulgari, Hermés, Porsche und Tiffany. Sie performte bei zahlreichen Eröffnungen, unter anderem zweimal bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig. 2013 wurde sie während ihrer Zeit beim Cirque du Soleil von der Zeitschrift Vanity Fair in Italien als New Queen of Circus nominiert. Zu der Zeit war sie 29 Jahre alt. In ihren Shows fliegt die Kanadierin an Silks dreißig Meter über dem Boden – getragen von unzähligen Heliumballons. Oder sie verblüfft ihr Publikum mit ihren Handbalance- und Contorsion-Künsten. Erika liebt es, diese Kunst zu erschaffen, sie nennt es Physical Poetry. Dazu gehört das Kreieren von Shows, bei denen sie mittlerweile mehr und mehr im Hintergrund Regie führt. 2019 begann sie ihr Buch Almost Perfect, welches im Herbst dieses Jahres erscheint. Außerdem gründete sie Lemalab. Wir sprachen mit Erika über ihr Leben als Artistin, über Selbstdisziplin, Schaffenskraft sowie einem Plan B bei Verletzungen – oder einem Lockdown.

Wir stehen drauf, wir gehen drauf

Fußübungen mit Kirsten

Pole Art Magazine Nr. 26 - Tutorial: Fußübungen mit Kirsten Jensen

Füße, was für ein spannendes Thema – dem oft so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Doch sollten wir nicht gerade beim Tanz an Pole, Hoop und Silk ganz besonders darauf achten? Gehen auf „halber Spitze“, Sprünge, Press Points, Wicklungen, Heels: Der Fuß ist maximal gefordert, und seine Flexibilität und Stabilität bestimmen Eleganz, Bewegungsfluss und Balance. Deswegen sollen diese Übungen deine Füße für schönere Linien stärken und Verletzungen sowie Belastungsschäden vorbeugen. Bevor wir fallen, fallen wir lieber auf!

Pole Move Tutorial

Elbow Seat Options mit Selina

Pole Art Magazine Nr. 26 - Pole Dance Tutorial: Elbow Seat Options mit Selina Reichert

Floor Work Tutorial

Standing to Pole Shoulder Stand mit Bendy Gio

Pole Art Magazine Nr. 26 - Floor Work Tutorial: Standing to Pole Shoulder Stand mit Bendy Gio

Pole Move Tutorial - Pole Dance Tutorial

Shoulder Mount Leg Hang mit Bendy Gio

Pole Art Magazine Nr. 26 - Pole Dance Tutorial: Shoulder Mount Leg Hang mit Bendy Gio

Zuletzt angesehen